Weihnachtsgeschenk: 17 Geschenkideen für Weltenbummler

In weniger als einem Monat feiern wir Weihnachten. Höchste Zeit, sich um die Geschenke zu kümmern. Deswegen präsentiere ich heute eine Liste mit kleinen Aufmerksamkeiten, die das Herz jedes echten Travellers höher schlagen lassen – egal, ob er kurz vor der Abreise steht, schon unterwegs ist oder nur vom nächsten Trip träumt.

(Tranzparenzhinweis: Fast alle hier vorgestellten Artikel sind mit einem Affiliate-Link versehen. Das heisst, ich bekomme bei einem Kauf eine Provision. Damit machst du nicht nur dem Beschenkten eine Freude, sondern auch mir)

Kategorie: Kurz vor der Abreise

Wer kurz vor der Abreise steht, freut sich möglicherweise über den einen oder anderen Ausrüstungsgegenstand. Wichtig ist: Was immer du verschenkst, es sollte nicht schwer sein. Die Geschenke, die ich hier empfehle, sind alles Dinge, die ich auf Reisen brauche oder zumindest brauchen könnte. Hint, hint Freunde und Familie.

1. Portable Steckdose

Langstreckenflüge oder Zugfahrten eignen sich bestens zum Arbeiten. Leider halten die Akkus meines Laptops höchstens vier Stunden und mit traditionellen Powerbanks kann ich nur mein Handy laden. Abhilfe verschaffen neuartige portable Steckdosen, die laut Angaben des Herstellers sogar mit ins Flugzeug dürfen.


2. Digitale Kofferwaage

Ich habe zuhause keine Waage. Deswegen muss ich Koffer oder Rucksack jeweils nach Gefühl packen. Da ich ohnehin eher leicht reise, war das kein Problem. Nur bei den Beschränkungen beim Handgepäck muss ich aufpassen. Mit dieser hier weiss ich schon vor dem Einchecken, ob ich mit Schwierigkeiten zu rechnen habe.


3. USB-Batterie

Mittlerweile habe ich zwar ausser der Taschenlampe (und der Fernbedienung am DVD-Player) kein Gerät mehr, das mit herkömmlichen Batterien betrieben wird. Aber ich finde die Idee so grandios, dass diese Gegenstand doch auf meine Liste der Geschenkideen für Weltenbummler kommt. USB-Batterien kannst du am Computer laden und damit jedes Gerät betreiben, das keine Spezialakkus hat.


4. Tresorgürtel mit Reisverschluss

Wenig kann eine Reise so vermiesen wie der Verlust von wichtigen Dokumenten oder grösseren Geldbeträgen. Dabei lässt sich die Gefahr von Taschendiebstählen mit einigen Vorsichtsmassnahmen leicht reduzieren. Eine Möglichkeit bieten sogenannte Tresorgürtel mit Reisverschluss. Die Idee: Das Bargeld wird im Innern des Gürtels verstaut und ist auf diese Weise nur sehr schwer zugänglich.


5. Ein GlocalMe

Wer unterwegs nicht gerne aufs Internet verzichtet, wird sich bestimmt über ein GlocalMe freuen. Das Gerät erlaubt in über hundert Ländern zu vergleichsweise günstigen Tarifen ins Internet zu gelangen. Einen ausführlichen Testbericht dazu gibt es hier.


Kategorie: Schon unterwegs

Wenn Deine Freunde bereits unterwegs sind, besteht die grösste Schwierigkeit, ihnen Weihnachtsgeschenke zukommen zulassen. Am besten wählst du also sehr leichte Waren, die du per Post verschicken kannst. Noch besser sind jedoch digitale Produkte und Gutscheine: Die kannst du einfach an ein Mail anhängen.

Heissluftbalon6.  Gutschein für besondere Erlebnisse

Es muss ja nicht unbedingt der Parabelflug (7000 Euro) oder der Ausflug mit einer MIG 29 in die Stratosphäre (19’000 Euro) sein: Aber bei Jochen Schweizer kannst du Gutscheine für alle möglichen Erlebnisse kaufen. Von einem Wellness-Wochenende über einen romantisches Dinner in einem Fesselballon bis hin zu einer Übernachtung im Iglu ist alles dabei.


539891798_014392fb54_z7. Gutschein für einen Sprachkurs

Die Qualität einer Reise hängt stark davon ab, wie gut die Kommunikation mit den Einheimischen und anderen Touristen funktioniert. Bei Babbel kannst du einen mehrmonatigen Onlinesprachkurs kaufen und verschenken. Wirf auch einen Blick auf diese Liste von Büchern, welche die Kommunikation im Ausland erleichtern.


Hotel8. Halbpreiskarte für Hotels

Urlaub in Europa kann ich mir selten leisten: Grund sind die teuren Hotels. Die Hotelcard schafft da Abhilfe. Ähnlich wie die Bahncard in Deutschland oder das Halbtax-Abo in der Schweiz sorgt diese 99 Franken teure Karte dafür, dass du in jedem teilnehmenden Hotel nur die Hälfte berappen musst. Leider sind die günstigen Tarife oft sehr schnell vergriffen..


Ebook9. E-Book für unterwegs

Wenn du weisst, dass deine Bekannten einen E-Book-Reader dabei haben, kannst du ihnen ein digitales Buch schenken. Entweder mailst du den Titel (etwas persönlicher) oder du verschenkst einen Gutschein für eine Online-Buchhandlung. So können sie sich selber etwas Passendes aussuchen. Hier noch ein paar Lesetipps für Chinainteressierte.


Hörbuch10. Abo für Hörbücher

Ob in einem ruckeligen Überlandbus oder in einem Schlafwagen mit ausgeschaltetem Licht: Es gibt viele Situationen, in denen ich Zeit zum Lesen hätte, aber es trotzdem nicht tun kann. In diesen Situationen greife ich gerne auf Hörbücher zurück. Nebst einzelnen Titeln kannst du bei Audible auch gleich ein Hörbuchabo verschenken. Hier mein Testbericht.


Kategorie: Träumen von Reisen

Ich kenne viele Leute, die andauernd davon reden, dass sie gerne verreisen würden. Sie tun es aber nie. Wenn diese Freunde und Bekannte zu dieser Gruppe gehören, dann wirst du vielleicht bei den folgenden fünf Geschenkideen fündig.

11. Gravierte Pinwand mit Weltkarte

Wir alle kennen das Klischee vom Urlauber, der zuhause über dem Schreibtisch eine Weltkarte hängen hat und dort die besuchten Ziele mit Nadeln markiert. (Tue ich übrigens auch.) Als Geschenk sollte so eine Landkarte natürlich etwas edler ausfallen. Wenn du weisst, dass der Beschenkte Nadeln einstecken wird, solltest du unbedingt drauf achten, dass die Rückwand aus Kork besteht, da die Nadeln sonst ständig rausfallen. Hier findest du eine besonders schöne Karte.


12. Rubbel Weltkarte

Ähnlich wie die oben erwähnte Pinwand funktioniert auch die Rubbel Weltkarte. Bei diesem etwas ausgefallenerem Geschenk lassen sich die bereits besuchten Länder freirubbeln, die Terra Inkognita bleibt hingegen ein schwarzer Fleck auf der Landkarte. So sieht man hervorragend, welche Regionen bisher etwas untervertreten waren. Die Karten gibt es in unterschiedlichen Grössen.


13. Weltkarte als Duschvorhang

Kennst du den Duschvorhang von Sheldon und Leonard aus der Fernsehserie Big Bang Theory? So etwas Ähnliches gibt es auch für Reise-Nerds. Wenn deine Bekannte also die persönliche Hygiene gerne mit dem Träumen vom Reisen verbinden, werden sie sich bestimmt über diese Weltkarte in Form eines Duschvorhangs freuen.Eignet sich auch bestens für heimkehrende Weltreisende, die eine neue Wohnung einrichten.


14. Weltkarte als Puzzle

Für alle, die sehnsüchtig auf die nächste Reise warten, gibt es kein besseres Geschenk als ein Puzzle mit einer Weltkarte als Motiv. Es erfüllt gleich drei Zwecke zugleich: Erstens verkürzt es die Wartezeit bis zur Abreise. Zweitens hilft es dabei, die Geographiekenntnisse zu verbessern. Und drittens verbringt man mit einem Puzzle viel Zeit, in der man seine Reisekasse nicht anfasst. Da sich die Teile auf der Karte eher leicht zuordnen lassen, empfehle ich ein Teil mit mindestens 1000 Teilen.


15. Spardose in Form eines Koffers

Wenn wir schon von der Kohle reden: Wer eine längere Weltreise unternehmen will, wird sich diese mit grosser Wahrscheinlichkeit erst einmal mühsam zusammensparen müssen. Was wäre da passender als eine Spardose in Form eines Koffers? Kleiner Tipp: Wirf schon ein paar Münzen rein, bevor du den Koffer verschenkst. So rasselt der Sparkoffer von Anfang an hoffnungsvoll und du unterstützt damit auch gleich die Reise deiner Freunde ein bisschen.


Kategorie: Wenn alles nichts hilft

Meine Liste mit den Geschenkideen für Weltenbummler will ich mit zwei Vorschlägen abschliessen, die für Reisende eigentlich keinen besonders grossen Wert darstellen. Trotzdem finde ich diese Geschenke ganz spassig.

16. Set mit Bierarten aus aller Welt

Die Idee dieses Geschenks ist nicht, das Fernweh mit Bier zu ertränken – auch wenn das vielleicht eine gute Idee wäre. Nein, diese schöne Geschenkbox mit neun unterschiedlichen Bierarten aus der ganzen Welt soll die Vorfreude auf die Gaumengenüsse bei einer Weltreise verstärken. Die Gebräue stammen unter anderem aus Thailand, China und Kanada. Dazu gibt es ein Buch, in dem die Bieresorten beschrieben werden. Einziger Schwachpunkt: mein Lieblingsbier (Beer Lao) fehlt.


17. Fernwehpillen

Und wenn alles andere nicht hilft, dann solltest du es vielleicht einmal mit Fernwehpillen versuchen. Und wenn wir schon beim Zusammenstellen einer „Reiseapotheke“ sind, kannst du – wenn es bis zur Abreise noch länger geht – auch gleich Geduldsfäden und für den Fall der Fälle Heimwehpillen mitgeben. Schreib einen Kommentar, wenn die Pillen wirken!


Bildrechte: Hauptbild, Hotel, Sprachkurs, E-Book, Hörbuch, Amazon

Zum ersten Mal hier? Dann lese hier, worum es in diesem Blog geht. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann solltest du dich unbedingt beim monatlichen Newsletter einschreiben, damit du künftig nichts mehr verpasst.

Was schenkst du Weltenbummlern? Ich freue mich über Kommentare!

Tags

Oliver Zwahlen

Passionierter Blogger. Im Herzen freier Reisejournalist, aber derzeit Büroangstellter mit Wohnsitz im chinesischen Peking. Siehe auch: Google+

Related Articles

14 Kommentare

    1. Ich bin selber erst vor einigen Tagen auf diese USB-Batterien gestossen und habe genau das gleiche gesagt: „Wow!“ Deswegen habe ich sie in die Liste aufgenommen. Wie nützlich die letztlich sind, weiss ich nicht.

    1. Bier finde ich ein gutes Souvenir. Aber bei Flugreisen leider etwas blöd zu transportieren. Im Handgepäck gehts ja eher nicht. Und so wie die mit dem eingecheckten Gepäck umgehen, ist ein Platz im Koffer wohl auch nicht ganz ideal…

    1. Hi Christian,

      darf ich da mal kurz nachfragen? Du hast da die Korkplatte erwähnt. Hast du eine Idee, wo ich zu vernünftigen Preisen eine grosse Korkplatte bekommen kann? Meine Karte ist nämlich etwa 2,5 Meter breit und ich konnte bisher noch keine so grosse Korkplatte finden.

      Gruss,
      Oli

  1. Die Bierweltreise finde ich echt Klasse, insbesondere fuer jenanden, der schon „alles“ hat.

    Habe das Set eben bestellt, danke fuer den tollen Tip!

    Gruss

    Christian

  2. Wow, was für eine ausführliche Liste mit tollen Ideen! Von Fernwehpillen hab ich ja noch nie gehört. 😀

    Besonders gut finde ich Nummer 6: Gutschein für besondere Erlebnisse. Ich finde besondere Unternehmungen vergisst man nicht so schnell, manchmal denkt man noch Jahre später daran zurück und sie bieten viel Gesprächstoff. Da solche Gutscheine meist ziemlich lange gültig sind, kann man sie wirklich gut während der Reise verschenken und der Reisende hat dann etwas, auf das er/sie sich nach der Rückkehr freuen kann. Oder man verschenkt den Erlebnisgutschein schon vor der Reise, um nochmal eine tolle gemeinsame Unternehmung zu machen. Jochen Schweizer hat da ja einiges zu bieten.

    Toll zum Verschenken finde ich aber auch kulinarische Stadttouren. Ich hab mal einen Gutschein von eat-the-world zu Weihnachten bekommen. Stadttour plus leckeres Essen fand ich super. 🙂

  3. Den Tresorgürdel mit Reißverschluss kann ich nur empfehlen! Benutze selber einen seid cirka 2 Jahren und er ist noch nicht kaputt 😀 Benutze zwar meißt KreKas, aber er ist bei mir für notfälle immer dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.