Montag, 18. Dezember 2017
Home » Was sind Round-the-world-Tickets?

Was sind Round-the-world-Tickets?

Wer günstig einmal mit dem Flugzeug rund um die Welt fliegen kann, greift entweder auf ein Round-the-World-Ticket zurück oder versucht diverse Low-Cost-Carrier zu kombinieren. Beides hat Vor- und Nachteile.

Bei jeder Weltreise sind die Kosten für den Transport der teuerste Punkt. Vor allem dann, wenn die Reise aus mehreren Flügen besteht und einmal rund um die Welt gehen soll. Der Grund dafür ist, dass normalerweise One-Way-Tickets teurer sind, als ein normaler Hin- und Rückflug. So sind auch so genannten Round the World-Tickets keine Schnäppchen und häufig teurer, als ein normaler Flug von Europa nach Australien oder Neuseeland, was in etwa der Distanz entsprechen würde. Da jedoch eine Reihe von zusätzlichen Stops möglich sind, lohnt es sich oft trotzdem, diese Option zu überprüfen.

Das System bei den Round the World Tickets funktioniert folgendermassen: Man nimmt ein Ticket für eine bestimmte Anzahl von Kilometern und eine vorgebene Anzahl von Landungen; innerhalb dieser Limite kann man auf dem gesamten Liniennetz der Fluggesellschaft resp. der Allianz seine Flüge frei zusammenstellen. Die einzige Bedingung ist: Es darf nur in eine Himmelsrichtung geflogen werden.

Es ist aber erlaubt, einen Teil der Strecke auf dem Landweg zurückzulegen. Einer der Vorteile sind die lockeren Vorschriften bei den Gepäckbestimmungen . So kommt beispielsweise bei der Staralliance das Two-Peace-zu tragen. Das heisst man kann rund 60 Kilogramm Gepäck mitnehmen. Staralliance und One-World haben über die grössten Streckennetze und erlauben die spannendsten Kombinationen für die meisten Reisenden.Da jedoch die Tarife bisweile teuer sind und man auf das Streckennetz einer Allianz angewiesen ist, kann man auch versuchen, sich einen individuellen Routenplan mit so genannten Low-Cost-Carriern zusammenzustellen.




Als besonders günstig für den Kauf von Flugtickets haben sich Internetreisebüros wie flug.de erwiesen, von dem wir oben gleich die Eingabemaske eingebaut haben. Ein Vergleich von unterschiedlichen Unternehmen lohnt sich auf alle Fälle.