Donnerstag, 23. März 2017
Home » Deine Webseite arbeitet während du unterwegs bist!

Deine Webseite arbeitet während du unterwegs bist!

Die Gründe sind ganz unterschiedlich, wieso Reisende eine eigene Webseite haben. Manche wollen damit einfach ihre Bekannten zu hause auf dem Laufenden halten, andere wollen Reisenden Tipps geben. Für alle, die mit ihrer Seite auch etwas verdienen wollen, ist diese Seite gedacht. 

Zunächst eine kleine Warnung: Wer schnell und viel Geld verdienen will, dürfte mit einem Blog nicht ganz glücklich werden. Zwar gibt es seit vielen Jahren eine Akzentverlagerung der Werbeindustrie in den Bereich Online-Werbung. Doch dürften in den meisten Fälle die Besuchszahlen eines Blogs so niedrig sein, dass sich damit kaum etwas verdienen lässt.

Dennoch ist ein eigener Blog oder eine Reisewebseite aus zwei Gründen attraktiv. Zunächst einmal schafft man etwas Kreatives aus seiner Reise, das man mit seinen Freunden und Bekannten teilen kann. So wie man bei einem Fotoalbum keine Einnahmen erwartet, sollten auch bei einem Blog die Einnahmen nicht im Vordergrund stehen.

Zweitens ist der finanzielle Aspekt auf lange Sicht attraktiv. Die Inhalte eines guten Reiseblogs sind für Leser auch noch viele Jahre nach Ende der Reise interessant. Selbst wenn man mit einem kleinen Blog pro Monat nur 5 Euro einnimmt, hat man nach zehn Jahren doch 600 Euro verdient.

An dieser Stelle möchte ich noch auf zwei Angebote aufmerksam machen, die ich hier auf dem Weltreiseforum anbiete: 1. Jeder Reisende kann unter Weltreiseblogs gratis einen eigenen Reiseblog aufmachen. Er muss sich keine Gedanken ums Hosting machen und bekommt am Ende des Jahres die Hälfte der Werbeeinnahmen ausgezahlt. 2. Im Traveltalk gibt es ein eigenes Diskussionsforum zum Thema Geldverdienen auf Weltreisen. Vielleicht findest du dort auch die eine oder andere Anregung.

Tutorial: Mit vier Schritten zur erfolgreichen Webseite:

Aller Anfang ist schwer – Das richtige Projekt Wie man sein Webprojekt richtig startet

Der richtige Domainname und passende Webspace Wie man für sein Projekt einen passenden Namen und Space findet

Mit einer starken Verlinkung ans Ziel Eine gute Verlinkung ist das A und O einer erfolgreichen Webseite

Partnerprogramme bringen Webmastern die Einnahmen Wie man mittels Werbung seine Seite in Bares verwandelt