Mittwoch, 25. Januar 2017
Home » Allgemein » Blogschau: Juli 2013

Blogschau: Juli 2013

Da ich gerade in Indonesien unterwegs bin, geht mein Blick auf die Blogosphäre etwas verspätet online. Wers noch nicht kennt: In dieser Rubrik stelle ich jeweils eine Reihe von Blogs vor, von denen ich denke, dass sie einen Klick wert sind. Hier also die Auswahl des Monats Juli.

1307BS01Der Blog Freibeuter Reisen von Nicole ist bei mir schon seit einer geraumen Weile auf dem Radar.  Als Mutter muss die Autorin leider auf Langzeitfernreisen verzichten. Dafür verzaubert sie uns mit spannenden Geschichten aus der näheren Umgebung.  Besonders gefällt mir, dass Nicole sich stets auch für die kulinarischen Besonderheiten ihrer Reiseziele interessiert.

1307BS02Auf den Blog von Anja bin ich gestossen, weil sie über das neue Vang Vieng in Laos berichtete – also einen Ort, den ich selber sehr mag.  Die Autorin ist derzeit in Malaysia unterwegs und begeistert von dort mit ihren persönlichen und dennoch informativen Beiträgen. Schade, dass sie sich für diese Ecke Asiens nicht so sehr erwärmen kann.

1307BS04Florian ist in der Bloggerszene noch ein recht junges Gesicht. Dass wir von Weltnomade noch das eine oder andere lesen werden, kann man aber bereits jetzt dank seiner Bucketlist erahnen. Will er das alles abhaken, haben wir die nächsten vier Jahre unseren Lesestoff auf sicher, zumal einer der Punkte darin besteht, einen erfolgreichen Blog aufzubauen.

1307BS03Nadine ist Mutter und zeigt auf ihrem Blog Planet Hibbel, dass sich der Kinderwunsch nicht zwigend mit der Sehnsucht nach der Ferne beisst. Auf der Seite geht’s zwar nicht ausschliesslich ums Reisen, aber dank des klaren Schwerpunkts bietet Planet Hibbel tolle Inspirationen für Familien, die verreisen wollen. Beispiel gefällig? Seht hier was man mit Kindern in New York tun kann.

1307BS05Am Ende möchte ich noch einen Blog vorstellen,  den ich schon länger verfolge, obwohl ich überhaupt nicht zur Zielgruppe gehöre. Carina geht auf ihrem hervorragenden Pink Compass nämlich hauptsächlich auf Fragen ein,  die den weiblichen Teil der Reisenden interessieren dürfte. Nun hat die Autorin aber auch ein paar männliche Blogger (im nächsten Teil auch mich) befragt, was wir von alleinreisenden Frauen halten.  Da kann ich jkaum anders als eine unbedingte Leseempfehlung aussprechen!

Wenn du das Gefühl hast, dass Dein Blog ebenfalls in dieser Rubrik vorgestellt werden sollte, dann kannst du dich mit einem kurzen Mail an pantitlan ättt weltreiseforum dot com bewerben.

 

Über Oliver Zwahlen

Passionierter Blogger. Im Herzen freier Reisejournalist, aber derzeit Büroangstellter mit Wohnsitz im chinesischen Peking. Siehe auch: Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *